Süchte, woran Deutschland erkrankt!!!

Süchte unserer Zivilisation

kleine Auswahl unserer Süchte Cola, Kaffee, Bier u. Sprudel ….

Süchte beeinflusse nicht nur unser tägliches Leben, sondern Beleben seit Jahrhunderten die ganze Weltwirtschaft.

Ist Euch schon einmal aufgefallen wie viele Arten von Süchten es mittlerweile gibt?
Das fängt an mit zu viel Zucker ( Süßigkeiten), geht weiter mit zu viel Fernsehen (Serien verfolgen), Alkohol, Nikotin, Koffein, Fleisch, Salz, Drogen bis zu dem fragwürdigem Kaufverhalten dank der sogenannten Modezaren (also Sachenkaufen die kein Mensch braucht).
In was für einer Falle stecken wir und wie sind wir da hinein geraten? Selbst übermäßigen Sport zähle ich dazu. Medikamente gehören auch ganz oben auf die Liste. Und die 24 Std. tägliche Bewerbung für die angeblichen Heilungsalternativen die Linderung versprechen befeuern noch den Medikamentenmissbrauch.

Süchte, die wir pflegen!

Noch eine ganz delikate Beobachtung von mir. Wie kann es denn sein, das 2-3mal in der Woche Männer wie Frauen völlig aus dem Häuschen sind, wenn ca. 20 erwachsene Männer mit dem Ball spielen. Sie geraten regelrecht in Panik, wenn wegen eines Staus auf der Autobahn sie es nicht pünktlich ins Stadion schaffen. Ist es eine Sucht oder ist es vielleicht doch nur Leidenschaft? Na egal, aber wenn vom Partner 3 hintereinander laufende Serien im Fernsehen verfolgt werden und das gemeinsame Leben darunter leidet, dann ist das für mich sehr fragwürdig. Vielleicht brauchen wir ja auch das alles um uns von gesellschaftlichen und familiären Problemen abzulenken? Oder flüchten wir etwa vor uns selbst? Fakt ist für mich, wenn sich Ereignisse durch die Häufigkeiten und die vielen Wiederholungen immer mehr in unser Leben hineinfressen, dann hat das suchtähnliche Züge.

Süchte, Hilfe oder Schaden....?

Klassiker für alle Unpässlichkeiten

Süchte, die wir nicht Erkennen! ( sollen, wollen )

Schlimm ist auch, dass die Süchte den wenigsten bewusst sind. Oder man versucht die eine Sucht mit einer anderen zu beschwichtigen, zu bekämpfen oder davon abzulenken. Egal was viele versuchen, am Ende sind Sie noch tiefer im Suchtsumpf.
Bei der täglichen Berieselung von allen Seiten scheint es uns unmöglich davon los zu kommen. Im Gegenteil es wird einem sogar vorgegaukelt, es sei alles in bester Ordnung. Es gibt sogar Süchte, die sollen staatlich anerkannte Krankheiten sein.
Ich weiß nicht was mit unserem Land gerade passiert, aber etwas Selbsterkenntnis über unser täglich tun und lassen, würde uns bestimmt etwas nachdenklicher und vor allem kritischer werden lassen. Ich bin sehr besorgt über die Entwicklung unserer Süchte(Sünden).

Süchte unserer Zivilisation

Süchte: Zigaretten, Zigarillos, Zigarren

 

Süchte, die sich in unser Leben schleichen!

Ich weiß nicht mehr genau, wann der Großteil meiner Suchtproblematiken anfingen. Wahrscheinlich in der üblichen Party-Hörnerabstoß-Zeit,  man passt sich halt an um dazu zugehören. Egal wie sportlich und gesund man aufgewachsen ist, wenn die Herde mit ihrem  sündigen Weg vorweg läuft, dann trottet man einfach mal mit. Und schon ist etwas normal geworden, was mir früher ekelig war. Und jetzt wo das gelebte Leben jedem ins Gesicht gemeißelt ist und die Preise dafür bezahlt werden(siehe: Worum es hier eigentlich geht), frage ich mich ob die meisten Menschen es wieder so tun würden, wenn sie wüsten welche Schmerz- und Leidspirale auf sie wartet.

Die Mäßigung bringt uns nicht nur die Kontrolle über uns selbst wieder, sondern schenkt uns auch ein schmerzfreies längeres Leben.
Bleibt aufmerksam und lebendig.

Veröffentlicht in Blog Getagged mit: , , , , , , ,
2 commenti su “Süchte, woran Deutschland erkrankt!!!
  1. Denke mal, das 1 Prozent schon viel zu hoch gegriffen wäre. Mit Statistiken und Zetteln zählen tun sich da einige ziemlich schwer in Übersee.

Schreibe einen Kommentar