Hämorrhoiden mit Basischer Ernährung ?

Grünkohl, als Teil der basischen Ernährung ....

Hämorrhoiden lähmen eine ganze Gesellschaft!  Meine Erfahrungen werden dir helfen zu Verstehen…

Hämorrhoiden bekommen mit Basischer Ernährung?

Hämorrhoiden ja, aber Vergrößerungen haben keine Chance !!! Ganz schön gewagt, werden jetzt viele denken. Aber wenn du die Funktion vergrößerter  oder besser  gesagt entgiftender Hämorrhoiden kennst, dann wirst du klarer sehen und verstehen warum ich das behaupten kann. Als erstes möchte ich dich willkommen heißen  in einem der sensibelsten Kapitel  unserer Krankheitsgeschichte.

Hämorrhoiden und das Schamgefühl ….

Wenn ich aus der Öffentlichkeit herausfiltern darf, dann habe ich den Eindruck; keiner hatte Sie, keiner hat Sie und keiner kennt Sie. Sowas hat man einfach nicht. Über Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen u. s. w. wird bis ins Kleinste stundenlang berichtet und ausgetauscht, aber wenn es am Hintern  schmerzt und juckt, dann geht jeder in sein Kämmerlein. Meine Eindrücke aus den Wartezimmern wo die Menschen sich vom Proktologen Hilfe versprachen, sind auch eindeutig. Volle Räume mit nach unten schauenden Menschen(in vielen Altersklassen) und wir haben uns alle sowas von falsch am Platz gefühlt. Das kann ich dir sagen, ich hatte es vor mir selbst verdrängt ich hatte es vor meinem Partner verheimlicht und natürlich auch vor der Gesellschaft. Und plötzlich ist man mitten drin und alle wissen, dass man es hat. Das unaussprechliche, das halt kein netter Mensch haben sollte.

Hämorrhoiden, wer bekommt sie….

Vom allgemeinen Wissen wusste ich, dass es ältere Herren und unachtsame Menschen, die auf kalten Steinen gesessen hatten, es erwischen kann. Mit diesem Märchen bin ich über 40 Jahre alt geworden. Heute weiß ich, dass Hämorrhoiden-Bluten eine wichtige Entgiftungsvorrichtung ist so wie die Menses- Blutungen der Frauen. Wichtig ist auch zu wissen dass der Körper den Pfortader-Rückstau  in Form von vergrößerten giftablassenden Hämorrhoiden aufmacht. Nicht das das normal ist, aber als letzte Rettungsaktion,  bevor der Körper mit zu vielen angestauten Giften überflutet wird akzeptabel.

Hämorrhoiden veröden ….

Darum ist dringend davon abzuraten eine Hämorrhoiden- Verödung vornehmen zu lassen und erst recht nicht mehrere, so wie es bei mir war. Die nicht mehr abfließenden Gifte können sogar bis zum Tod  führen. Mein extrem schneller körperlicher Verfall hatte es mir damals bewiesen. Die Gift- Fluten müssen  beträchtlich gewesen sein, so wie mein ganzer Körper rebellierte. Mit Symptomen wie Schweißausbrüche, Kopf-und Gliederschmerzen, Herz-Rasen und Angst-Attacken kämpfte ich Monate lang. Bis ich von unserer falschen Ernährung und Lebensweise und deren Folgen las.

Hämorrhoiden, die wirkliche Ursache….

Und da wären wir auch schon bei der Ursache. Mein stressbehaftetes Leben, stark säurebildende Speisen und  Getränke waren die Übeltäter. Natürlich  darf ich die vielen Genussmittel nicht vergessen.  Da ich noch rechtzeitig zur Erkenntnis gelangt bin, blieb mir schlimmeres erspart.

Hämorrhoiden, die Entscheidung….

Ich fackelte nicht lange und schmiss alles, was mit meinen Schmerzen und Leid zu tun haben könnte aus meinem Leben. Seit dem(ca. drei Jahre)war ich nicht mehr beim Proktologen und werde wohl auch nie wieder hin müssen. Was ist mit den Menschen, die die Ursache nicht erkennen oder nicht erkennen wollen? Ich mach es kurz, sie haben schwere und leidvolle Zeiten vor sich! Wie du das alles vermeiden kannst oder wie du es wieder los wirst? Ganz einfach, lass dich von deinen Schmerzen motivieren eine Ernährungsumstellung zu machen. Die Basische Ernährung ist deine Geheimwaffe gegen Schmerzende Hämorrhoiden. Deine Cremes werden dir nicht ewig helfen. Aber  Nährstoffüberschüssige Lebensmittel werden dieses Kapitel abschließen. Ich verspreche dir, dass es nicht dein Schicksal ist damit leben zu müssen. Und da komme ich zur Anfangsfrage, wenn wir uns alle basisch ernähren würden, hätten die Proktologen nur noch Unfälle zu Behandeln und keine Chronischen Symptome des Enddarms.

Ich wünsche dir Mut für deinen entscheidenden Weg!     Liebe Grüße  René

 

Veröffentlicht in Blog, Lösungen für ein schmerzfreies Leben Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar